Donnerstag, 19. März 2015

St. Josef NEU! - restaurierte Prozessionsstatue

Fronleichnamsprozession in Neukirchen in den 20ziger Jahren
mit Notburga und Josef Statuen
Diese Zeichen der Volksfrömmigkeit wurden Ende des 19. Jhdt. mit viel Opferbereitschaft angeschafft. Es gab damals mehrere Prozessionen, wo diese Statuen bei jeglicher Witterung über Flur und Feld getragen wurden.
„Waschl-noss“ - wie wir zu sagen pflegen, wurden sie schließlich irgendwo abgestellt; ihr trauriges Ende war dann nur mehr eine Frage der Zeit. Etwas Brauchbares, so wie, in unserem Fall, das Jesuskind, wurde verkauft, oder ging im Trubel der Zeit einfach verloren.
Eines Tages bekam ich einen Brief zu mir ins Haus, ein Absender war nicht vermerkt. Der Inhalt war ein großartiges Foto. Es zeigt eine Fronleichnamsprozession vor dem Kaufhaus Reitetschläger (heute G`wandstubn), so um die 20ziger Jahre. Auf dem Bild sind Prozessionstatuen zu sehen.
Die Neugierde war schnell geweckt, wo sind si nur? Seit den Kriegswirren 1938 - 1945 hat sie niemand mehr gesehen. Pfarrer Josef Zauner wusste schließlich bescheid: „Am Dachboden des Pfarrhauses ganz hinten“.

Der Heilige Josef im Dachboden
Das war im Jahr 2001 und die Hl. Notburga konnte damals bereits vorzüglich restauriert werden, aber im hintersten Winkel war noch jemand - St. Josef, der Zimmermann.

Auch dise Statue darf man nicht verkommen lassen! Doch zu Beginn gab es große Hürden, denn die Restaurierung im Ganzen zu vergeben war einfach nicht machbar, zu hoch war der Preis. (Nur die Instandsetzung des Stoffes mit Stickerei käme laut Kostenvoranschlag auf 5.712))
Ein anderer Weg führte schließlich doch noch zum Erfolg, obwohl ich eigentlich schon aufgegeben wollte. Heute bin ich froh, es nicht getan zu haben. Den hilfsbereiten Handwerkern und gütigen Spendern ist es zu verdanken, dass dieses Vorhaben schließlich vollendet werden konnte.

Franz Brunner, Neukirchner Archiv (2012, Fotos: Brunner)

Der Hl. Josef erstrahlt in neuem Glanz
 Hl.Josef - Bitte für uns
Einige Gebete zum Hl. Josef



kind 31 - Die Geschichte von Mary's Meals + Schultaschenprojekt in unseren Pfarren



Der Pfarrverband Krimml – Wald – Neukirche hat auch in diesem Jahr Schultaschen für die Ernährungsinitiative Mary’s Meals gesammelt. 

Dank der Mithilfe der Pfarren Uttendorf, Niedernsill und Piesendorf konnten mehr als 130 Schultaschen und jede Menge zusätzliches Material nach Salzburg gebracht werden. Von dort werden die Schultaschen jetzt nach Wien transportiert und dann nach Afrika verschifft.

Samstag, 14. März 2015

Anbetungswoche Fastenzeit 2015 - Kommt lasset uns anbeten

172 Stunden Anbetung, von Montag 16. März 16,00 Uhr bis Montag 23. März 20,00 im Obergemach des Pfarrheims Neukirchen. "Kommt lasset uns anbeten..."

Freitag, 13. März 2015

Bitte um "Gebet um Schutz" von Christen aus dem Irak

Kreuz beim Stockerfeld/Neukirchen
Über das Byzantinische Gebetszentrum in Salzburg hat uns ein Bericht aus dem Nordirak erreicht.
"Wir brauchen umbedingt euer Gebet um Schutz", mit dieser erschütternden und eindeutigen Bitte wenden sich Christen an uns. Kommen wir dieser Bitte nach!
Ich kenne die Verfasser des emails nicht persönlich, es erscheint aber sehr authentisch. Nach dieser französischen Seite stammt das email von Paulette Leblance und ist schon etwas älter. Einige Monate später ist unser Gebet mehr von Nöten denn je:

Dienstag, 10. März 2015

5 Dinge merk ich mir am 10. März

1. Jesus ist "die Planke, die uns rettet, aus dem Schiffbruch dieser Welt". 
2. Lieblingsroman des Papstes: Die Brautleute. Gott vollendet jedes Wunder, das er beginnt!
3. "Die Kirche ist die Hand, die die Tür zwischen Himmel und Erde offenhält" (Papst Franziskus)
4. Spitzen Bücher des Sankt Ulrich Verlags beim fe-Medienverlag um 5 €
5. GOTT LIEBT UNS!

Montag, 9. März 2015

Kreuz beim Bahnof Sulzau - Pfarrkalender März

Kreuz beim Bahnhof Sulzau
Gebetsmeinungen des Papstes:
1. Für die Wissenschaftler: Das ihr Forschen ganz dem Wohl des Menschen gewidmet sei.
2. Der Beitrag der Frauen in der Kirche möge erkannt und gewürdigt werden.


weitere Fotos des Kreuzes beim Bahnhof Sulzau:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...