Mittwoch, 25. April 2018

Ministranten beim Weltgebetstag für geistliche Berufe

Du bist ein kostbarer Schatz! 

Unter diesem Motto stand für uns der 21.April 2018. Zum Weltgebetstag für geistlichen Berufe veranstaltete die katholische Jungschar zusammen mit 16
Salzburger Ordensgemeinschaften und dem Priesterseminar einen „Tag der geistlichen Berufe“.

So hatten unserer Ministranten aus Krimml, Wald und Neukirchen die Möglichkeit, das Leben im Kloster der Barmherzigen Schwestern hautnah kennen zu lernen.


Begonnen hat der Tag in Salzburg mit einer beeindruckenden Eucharistiefeier im Dom mit Herrn Erzbischof Franz Lackner.

Danach machten wir uns mit den Schwestern auf den Weg in ihre Gemeinschaft.
Die Begegnung und der Austausch mit den Schwestern standen im Mittelpunkt.
Es war ein mit Freude erfüllter Tag für die Ministranten, die begleitenden Eltern und Schwestern.

Nadine Scharler-Hof



Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...