Samstag, 12. Dezember 2015

Loretto-Gebetskreis Neukirchen

Vor einigen Wochen gab Andreas Kammerhofer, vielen von uns vielleicht besser bekannt als AKH, bei einer Samstag-Abendmesse sein Lebenszeugnis ab, wie er seinen Weg aus manchem Irrglauben fand und schließlich dem Ruf folge, ins Priester-Seminar einzusteigen.
Beim darauf folgenden Gebetskreis lieferte er einige interessante Fakten zum Thema "Glaube/Beten - was bingt's":
Es sprach zum einen über die längere Lebenserwartung, die ein gläubiger Mensch statistisch gesehen hat, aber auch darüber, dass kirchliche Ehen halb so oft geschieden werden als rein standesamtlich geschlossenen Ehen bzw. die Scheidungsrat bei Paaren, die noch dazu regelmäßig miteinender beten sogar gegen null geht.
Ein weiterer Punkt, den Andreas ansprach war unser Gottesbild des liebenden Gottes, den wir in schwirigen Situationen auch mal um Rat fragen können und der uns die Hoffnung auf ein Leben nach dem Tod gibt.

Nelson beim Wuzzel-Match
im unserem Jugendraum

Franz-Josef lud zum darauf folgenden Gebetskreis Nelson ein und bat ihn, das Thema "Gebet" mit einem Impuls über den Rosenkranz fortzuführen.
Der Mitschnitt seines Vortrages kann hier heruntergeladen und nachgehört werden.
Weitere Aspekte lieferte uns 2 Wochen später ein Video von Pater Karl Wallner aus Heiligenkreuz der in einem Interview detailierte auf den Rosenkranz, eines der wichtigsten Gebete im katholischen Glauben, eingeht:


Beim nächsten Gebetskreis-Termin, heute in einer Woche (am 19.12.2015) dürfen wir uns wieder auf ein Highlight freuen:
Da erwartet uns nämlich ein "Abend der Barmherzigkeit", wo neben Anbetung und Lobpreis vor dem Allerheiligsten, das ja im Zuge der 24/7-Anbetung eine ganze Woche im Pfarrheim ausgesetzt sein wird, mehrere Prister zum Sakrament der Versöhnung zur Verfügung stehen werden.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...