Mittwoch, 4. Juli 2012

4 tolle Feste auf einen Streich: Der Gebetskreis geht in die Ferien, Ministranten-Jahresabschluss , eine Taufe und eine Erstkommunion

Letzten Samstag Abend (30.06.2012) rührte sich einiges - 4 Feste (!)  fielen zusammen und wurden gebührend gefeiert.

Man begann in der Pfarrkirche Neukirchen am Großvenediger, wo alle Ministranten der Oberpinzgauer Gemeinden Krimml, Wald und Neukirchen gemeinsam mit dem Gebetskreis den Saisonabschluss feierten. Dabei wurde gemeinsam die Hl. Messe gefeiert.

Mit BeGEISTerung wurde gesungen, musiziert und die Hl. Messe gefeiert
Der Höhepunkt dieser Messe war natürlich die Taufe des 10-jährigen Robert Nikolaus aus Wald im Pinzgau. Ein wirklich besonderes Ereignis.
„Unser Gott ist ein mächtiger Gott, er herrscht vom Himmel herab,
mit Weisheit, Liebe und Kraft - Unser Gott ist ein mächtiger Gott. „
……. so sang Robert in seinem Solo während seiner Tauffeier in der gefüllten Pfarrkirche und diese "Weisheit, Liebe und Kraft"  war an diesem Abend wirklich spürbar. 
 Gläubige aus allen Nachbargemeinden  und natürlich auch alle seine SchulkollegInnen mit deren Eltern waren gekommen  um mit ihm dieses Fest zu feiern.

Bei der Hl. Taufe von Robert Nikolaus
Es war ein wirklich besonderes Erlebnis, ein frohes Fest, bei dem Robert in die christliche Gemeinschaft mit aufgenommen wurde und auch zeitgleich seine Erstkommunion feiern durfte.

Ein beeindruckendes Erlebnis, das fanden auch die Kinder und Jugendlichen aus Krimml, Wald, Neukirchen, Mittersill, Uttendorf,................
Als Zweitname wurde für Robert der Name Nikolaus gewählt. Nikolaus deswegen, weil dieser der Pfarrpatron seiner Heimatgemeinde Wald ist und weil Robert, wie sich schon herausgestellt hat, ein guter "Friedensstifter" zu sein scheint.

Anschließend gingen alle in den Pfarrgarten. Dort wurde beim alljährlichen „Ministrantengriller“ noch gemütlich beisammen gesessen, gelacht, gesungen und geplaudert.

Es hat einfach wunderbar geschmeckt :-)...................

..... und lustig war´s auch ;-)
„Lasset die Kinder zu mir kommen“ ;-) ………. Unter diesem Motto stand der Abend für unseren Herrn Pfarrer. Er tobte mit ihnen durch den Pfarrgarten – keine Mauer, kein Baum war ihm und den Kindern zu hoch.
Unser Hr. Pfarrer Helmut Friembichler inmitten der ganzen Kinderschar :-)
Und abschließend griff man nochmals zu den Instrumenten, um den Herren zu loben.
Ein toller Tag, fanden alle die dabei sein konnten J

Lobet den Herren!

Unsere Kinder und Jugendlichen (und "Junggebliebenen" ;-) )  sorgen immer wieder für BeGEISTerung -
BLESS YOU :-)
DANKE für diesen schönen Abend,
DANKE für diesen tollen Tag,
DANKE für alles Frohe, Helle und für die Musik;
DANKE für diese schöne Taufe,
DANKE für dieses frohe Fest,
DANKE für alle uns´re Freunde und den Geist den du uns gibst;
(zur Melodie - Danke für diesen guten Morgen ;-)

:-)  Alles Liebe - Karin :-)

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...