Montag, 14. Mai 2012

2. PGR-Sitzung in Krimml

Am Freitag den 11.05.2012 fand in Krimml die 2. Sitzung des neuen Pfarrgemeinderates unter der Leitung von Obfrau Christine Holleis statt.

Einige Tage zuvor wurden wir durch unsere Schriftführerin Kathrin Zobl darüber informiert, dass der Ablauf der Sitzung neben den offiziellen Punkten auch einen außertourlichen und überdies geheimen Punkt umfassen würde.
Denn zu Ehren des, am Samstag in Bramberg vermählten, Brautpaares Barbara und Roland Wallner trafen wir uns bereits vor der eigentlichen Sitzung, um eine kleine Überraschung für die Braut vorzubereiten.
Nach der Hl. Messe überfielen wir Barbara in ihrem Haus, um sie mit dem traditionellen Brautlied, Instrumental begleitet durch unseren Herrn Pfarrer Friembichler, auf ihre bevorstehende Hochzeit einzustimmen.

Letzte Vorbereitungen für dir Überraschung

Pf. Helmut Friembichler beim Begleiten des Brautlieds




Natürlich wurde anschließend auf das Brautpaar angestoßen!

Als kleine Aufmerksamkeit überreichte Christine ein Foto mit Widmung des PGR


Bevor wir uns schließlich dem offiziellen Teil der Pfarrgemeinderatssitzung widmeten, versammelten wir uns noch im schwindenden Licht auf dem Parkplatz, um vor dem Pfarrbrunnen einen Gruppenfoto einzufangen!

3. Reihe v. l.: Pf. Helmut Friembichler, Kogler Johann, Edwin Bachmaier, Barbara Wallner, Petra Czerny-Bacher;
2. Reihe: Marianne Bachmaier, Christine Hollaus, Irene Nussbaumer, Rose Lachmayer, Theresia Lachmayer, Zobl Kathrin, Heidrun Rainer;
1. Reihe: Annemarie Kaserer, Daniela Taxer, PA Ruben Weyringer
Liebe Barbara,
lieber Roland!
Im Namen aller Mitglieder der Pfarrgemeinderates Krimml möchte ich Euch noch einmal die besten Wünsche für eure gemeinsamen Lebensweg überbringen und mit den Worten von Thomas von Aquin schließen:

Die Liebe ist das Wohlgefallen am Guten;
das Gute ist der einzige Grund der Liebe.
Lieben heißt: jemandem Gutes tun wollen.



Edwin


Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...