Dienstag, 26. Februar 2013

Samstagabend in Krimml- ANBETUNG!

Seit eineinhalb Jahren haben wir nun am Samstagabend von 18:30 bis 19:30 eucharistische Anbetung. Eine halbe Stunde wird von mir, Pastoralassistent Ruben Weyringer, mit Gebet und Musik gestaltet, und dann beten wir einen Rosenkranz. Seit diesem Jänner halten wir die Anbetung nun in der Sakristei, denn eine Stunde rund um den Gefrierpunkt war schon hart. Wir werden voraussichtlich in Zukunft vom Beginn des Advents bis nach Ostern die Anbetung in der Sakristei halten, bzw. je nach Wetterlage entscheiden.
 Mesnerin Marianne und ihr Mann Jakob Bachmaier haben eine Rote Samtwand als Hintergrund für die Monstranz gebaut. Vielen herzlichen dank hierfür im Namen aller Anbeter!
warten auf die Anbetung
Anbetung in der Sakristei
Papst Benedikt XVI. und Erzbischof Alois Kothgasser sind mit dabei, in Fotoform
Details an den Kerzenständern: Jesusmogram
am zweiten Leuchter: Mariamonogram
Anbetung mal aus anderer Perspektive
und in violett
 PA Ruben
Mehr zur Anbetung auf unserem Blog:
Anbetung einmal anders, 24-7

BXVI. zur Eucharistischen Anbetung

Immer näher, immer tiefer-Heiligste Eucharistie

Anbetung:Neues Leben in dunkelster Zeit

Ein Blick in den Himmel- Wochenanbetung Neukirchen

"Wie bei der Verklärung"

Anbetung, Heilung, Befreiung,...

Anbetungserinnerungskärtchen

Eine Stunde im Paradies- Anbetung (hl. Eymard)

SEIN LEIB- weil ER es gesagt hat!

Eine Woche Anbetung- Eindrücke

Foto Essay- Anbetungsfenster Krimml

Einsatzzentrale 24-7




Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...