Dienstag, 3. April 2018

Erzbischof Franz kommt zu uns - Visitationen 2018

Erzbischof Franz Lackner mit Papst Franziskus
Vor Kurzem hat ein Kind bei mir in der Kanzlei die Bilder von Papst Franziskus und von Erzbischof Franz Lackner genau studiert, dann hat es nachdenklich gefragt: "Gibts die Menschen echt, die Tassen auf dem Kopf haben?"

Die Antwort auf diese Frage wird sich bald klären, denn unser Erzbischof kommt auf Visitation, auf gut Deutsch: auf Besuch.

Was passiert bei der Visitation?

Bei einer Visitation wird die Pfarre geprüft. Doch das Entscheidende ist der gemeinsame Blick auf Gott, das Messe feiern und Segen empfangen.

Der Bischof kommt zu uns als ein Nachfolger der Apostel, als Hirte der Kirche in Salzburg. Er ist für uns ein Zeichen dafür, dass wir zur Kirche, zum lebendigen Leib Christi gehören. Er trägt auch Verantwortung vor Gott, dass dies so bleibt. 


Bei seinem Besuch will er sehen, ob unsere Pfarren an "Leib und Seele" gesund sind, ob wir als Pfarre die Tür zwischen Gott und Mensch immer einen Spalt weit offen halten können, damit viele Menschen Gott begegnen können.

In diesem Sinne wollen wir mit unserem Erzbischof den lebendigen Glauben feiern. Wir bitten die ganze Bevölkerung um rege Teilnahme an den Visitationsgottesdiensten mit Gräbersegnung und den Kindersegnungen. Ein herzliches Vergelt's Gott schon im Vorhinein an die politische Gemeinde und besonders an die Vereine für die Teilnahme und das Mitwirken an den Visitationen.

Möge unser Glaube gestärkt werden durch den Besuch des Salzburger Hirten, Erzbischof Franz Lackner.
Kaiser Hermine (+2014) begrüßt Erzbischof Franz vor ihrer Kapelle, Einweihung des Neukirchner Kapellenweges


Die Visitationstermine im Überblick:

Samstag 7. April Krimml

16,00 Kindersegnung in der Pfarrkirche
17,30 Empfang, anschließend Visitationsgottesdienst und
Gräbersegnung, Agape beim Mesnerhaus


Samstag 12. Mai Wald

16,30 Kindersegnung in der Pfarrkirche
18,30 Empfang, anschließend Visitationsgottesdienst mit
Gräbersegnung und Agape


Samstag 2. Juni Neukirchen

15,00 Kindersegnung in der Pfarrkirche
16,00 Gebetskreis der Jugend im Pfarrheim
18,00 Empfang, anschließend Visitationsgottesdienst mit
Gräbersegnung und Agape

Sonntag 3. Juni Neukirchen

09,30 Firmung
(aus: Pfarrbrief 1/2018)

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...